Lesen Sie weiter

EISHOCKEY

Uwe Krupp macht Ernst

Deutschlands erfolgreichster Eishockey-Spieler soll die Nationalmannschaft aus der Krise führen: Uwe Krupp ist nach dem plötzlichen Abschied von Greg Poss zum neuen Bundestrainer berufen worden. Der 40 Jahre alte gebürtige Kölner mit der Erfahrung von 729 NHL-Spielen einigte sich gestern mit dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) auf einen Vertrag bis Saisonende.
  • 477 Leser

74 % noch nicht gelesen!