Lesen Sie weiter

WESTDEUTSCHE LANDESBANK / Sachsens Finanzminister setzt auf mehr Kooperation

Offenbar größere Beteiligung geplant

Die West LB strebt nach Informationen des sächsischen Finanzministers Horst Metz eine Beteiligung von 25,1 Prozent an der Sachsen LB an. Dies könnte das Endziel einer Zusammenarbeit werden, die Anfang Dezember mit einem Kooperationsvertrag zwischen beiden Banken begonnen worden sei, sagte Metz. Damit sei aber keine Übernahme der SachsenLB durch die
  • 607 Leser

62 % noch nicht gelesen!