Lesen Sie weiter

ISRAEL

KOMMENTAR: Wahlkampf mit Artillerie

Israels Ministerpräsident Ariel Scharon sieht sich in der Zwickmühle. Er hat die Räumung des Gaza-Streifens gegen die Nationalisten durchgesetzt. Darüber ist seine große Koalition mit der Arbeitspartei in die Brüche gegangen und er hat den Likud gespalten. Nun muss er sich im Wahlkampf für die Knesset in seiner neu gegründeten Partei bewähren. Und dabei
  • 434 Leser

75 % noch nicht gelesen!