Lesen Sie weiter

ÜBERWEISUNGSBETRUG

Duo narrt Zahnärzte

Ein 38-Jähriger hat gestern vor dem Landgericht Stuttgart gestanden, 267 Zahnärzten in ganz Deutschland betrogen zu haben. Drahtzieher sei jedoch ein Arzt gewesen, den er als Betreiber einer Diskothek kennengelernt habe, sagte der Angeklagte. Er habe zusammen mit seinem Komplizen im Jahr 2004 ein Schreiben mit einem Briefkopf der Bundesversicherungsanstalt
  • 411 Leser

73 % noch nicht gelesen!