LITERATUR / Die Lyrikerin Uljana Wolf erhält den Huchel-Preis

Überraschende Sprachbilder

Den renommierten Peter-Huchel-Preis erhält in diesem Jahr die junge Berliner Lyrikerin Uljana Wolf. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 3. April, dem Geburtstag des Schriftstellers Peter Huchel (1903-1981), in Staufen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) verliehen. Der Südwestrundfunk und das Land Baden-Württemberg ehren die 26 Jahre alte Uljana Wolf für ihren Gedichtband 'kochanie ich habe brot gekauft'. Nach Meinung der Jury überzeuge die Autorin als eine eigene Stimme von großer poetischer Kraft. In verblüffender Präzision und überraschenden Bildern eröffne sie eine Sprachlandschaft von spielerischer Frische.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: