Lesen Sie weiter

Zigarette löste Wohnungsbrand aus

Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro entstand gestern bei einem Wohnungsbrand in St. Katharina in Schwäbisch Gmünd. Der Brand war durch eine nicht sachgemäß ausgedrückte Zigarette ausgelöst worden. Die Feuerwehr hatte die Sache schnell im Griff. Verletzt wurde beim Brand zum Glück niemand.
  • 325 Leser

0 % noch nicht gelesen!