Lesen Sie weiter

AUSWEISMISSBRAUCH

Ermittlungen gegen Mappus

Die Staatsanwaltschaft Pforzheim hat ein Ermittlungsverfahren gegen den CDU-Landtagsfraktionsvorsitzenden Stefan Mappus eingeleitet. Es gehe um den Verdacht des Missbrauchs von Ausweispapieren, teilte der Chef der Anklagebehörde, Hans-Werner Schwierk, gestern mit. Mappus soll im November 2005 bei einem Besuch des Weißen Hauses in Washington den Pass
  • 332 Leser

72 % noch nicht gelesen!