AKTIENMÄRKTE

VW sorgt für Fantasie

An den deutschen Aktienmärkten hat gestern eine kräftige Nachfrage nach Werten aus dem Automobilsektor dem Deutschen Aktienindex (Dax) über die psychologisch wichtige Marke von 5700 Punkten geholfen. Trotz des Kurseinbruchs in Tokio zeigte der Markt Stärke und erreichte dabei neue Höchststände. VW setzten ihre Aufwärtsbewegung fort. Das groß angelegte Sanierungsprogramm sorgte für Fantasie. Zudem wurde das Papier mit einem Kursziel von 59 EUR zum Kaufen empfohlen. Im Fahrwasser von VW zogen Daimler-Chrysler, BMW und Continental deutlich an. Die Aktien profitierten zusätzlich vom festen Dollar, hieß es. Thyssen-Krupp erholten sich nach
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: