NEUSEELAND / Bürgermeister will Rennen verhindern

Helmpflicht für Nackt-Radler

Der Bürgermeister des Tasman-Distrikt in Neuseeland, John Hurley, will mit einer Helmpflicht ein umstrittenes Nackt-Rennen von Radlern unterbinden. Er sagte, die Polizei würde sich zum Narren machen, wenn die Veranstaltung trotz Widerstands der Anwohner zum dritten Mal stattfände. Die Ordnungshüter suchten vergeblich nach einem Grund, das morgige 'Clothing Optional'-Rennen rund um die Golden Bay zur Förderung sicheren Radfahrens und alternativer Energien zu verbieten. Sie hatten sich über die Rechtslage informiert und erfahren: Nackt-Rennen sind kein Vergehen. Nun forderte Hurley die Polizei auf, die Helmpflicht für Radfahrer durchzusetzen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: