Lesen Sie weiter

GLOBALISIERUNG / Studie der Deutschen Bank widerlegt Vorurteile und nährt die Hoffnung

Stärken des Standorts zu wenig bewusst

In Managerkreisen gehört es mitunter fast zum guten Ton, den Standort Deutschland schlecht zu reden. Zu kurze Arbeitszeiten, zu hohe Löhne und Gehälter, starre Arbeitszeitregeln und zu hohe Steuerforderungen. Solche Klagen gehen der Deutschen Bank zu weit.
  • 602 Leser

92 % noch nicht gelesen!