Lesen Sie weiter

Na sowas . . .

Weil sie jahrelang nur zum Schein - der Schwiegereltern wegen - als Katholikin gelebt hat, verlangt eine Frau (68) vom Bistum Osnabrück die Kirchensteuer für ein Jahr zurück. Sie habe zu keinem Zeitpunkt der katholischen Kirche angehört, auch wenn sie mehr als 30 Jahre Kirchensteuern gezahlt habe. Der Streit um 1300 Euro kommt nächste Woche vor Gericht.
  • 308 Leser

0 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel