Lesen Sie weiter

FUSSBALL

Benfica protestiert

Nach dem Viertelfinal-Aus in der Champions League hat der portugiesische Fußball-Erstligist Benfica Lissabon Protest gegen die Wertung des Rückspiels beim FC Barcelona (0:2) angekündigt. Die Polizei habe den Bus absichtlich fehl geleitet, weshalb das Team für die 20 Kilometer vom Hotel ins Stadion Nou Camp knapp 80 Minuten gebraucht habe.
  • 431 Leser

0 % noch nicht gelesen!