Lesen Sie weiter

RANDNOTIZ: Fleischbeschau

Die Radsport-Saison im Frühling hat was Besonderes. Bei den ersten Rennen kommt auf den Tisch, was bis dahin unter Hemd und lässiger Jeans versteckt war: Jedes Speckröllchen wird unter der hautengen Kleidung offenbar, jeder Zentimeter, den der Hintern über den schmalen Sattel hängt. Menschliche Fleischbeschau in Reinkultur. Es glotzen nicht nur die
  • 391 Leser

69 % noch nicht gelesen!