Lesen Sie weiter

ZUGUNGLÜCK

Anklage gegen Lkw-Fahrer

Den 37-jährigen Fahrer eines Lastwagens hat die Staatsanwaltschaft wegen eines Zugunglücks in Fichtenberg (Kreis Schwäbisch Hall) angeklagt. Ihm werden fahrlässige Tötung, mehrfache Körperverletzung und gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr vorgeworfen. Der Lenker eines so genannten Umweltmobils hatte am 30. September 2005 sein Fahrzeug auf einem
  • 342 Leser

55 % noch nicht gelesen!