Lesen Sie weiter

OLYMPIA / Wahrung der Menschenrechte: IOC-Präsident Rogge will vor Peking 2008 Verbesserungen

Ständige Mahnung bei Chinas Mächtigen

Jacques Rogge will vor Peking 2008 immer wieder die Einhaltung der Menschenrechte in China anmahnen und den Kampf gegen Gendoping früh forcieren. Das machte der IOC-Präsident bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Universität Tübingen deutlich.
  • 446 Leser

93 % noch nicht gelesen!