Lesen Sie weiter

HOCKEY / Herren besiegen Frankreich 6:0

Zeller überragt mit vier Treffern

Titelverteidiger Deutschland hat in der Vorbereitung auf die Hockey-WM in Mönchengladbach (6. bis 17. September) ein weiteres Erfolgserlebnis gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Bernhard Peters besiegte den EM-Fünften Frankreich in Aachen mit 6:0 (1:0). Überragender Akteur war der Münchner Christopher Zeller mit vier Treffern (59., 67., 69., 70.).
  • 462 Leser

47 % noch nicht gelesen!