Na sowas...

Seltsame Leibspeise: Ein junger Inder isst täglich bis zu 25 Eidechsen - und das schon seit seiner Kindheit. Mit fünf Jahren soll er die erste Echse gefangen und verspeist haben. In seinem Dorf hat er den Spitznamen 'Eidechsen-Junge'. Abgesehen von seiner Liebe zu Reptilien lebe er ganz normal, sagt seine Familie. Nur wenn er keine Eidechsen bekomme, werde er unruhig.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: