ARCHÄOLOGIE

Skulptur 7000 Jahre alt

Archäologen haben in einem jungsteinzeitlichen Grab bei Parma die älteste Frauenskulptur Italiens entdeckt. Die Forscher schätzten das Alter der schmalen Figur auf etwa 7000 Jahre. Das Gesicht des 20 Zentimeter hohen Steinbildnisses besteht aus einem flachen Oval mit langer vorspringender Nase, Augenschlitzen und langen Haaren.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: