Lesen Sie weiter

TV

Auch RTL mischt mit

Die deutschen Fans sitzen während der WM gleich bei vier Sendern in der ersten Reihe: Neben dem traditionell mitspielenden Duo ARD und ZDF sowie dem Pay-TV-Sender Premiere (zeigt alle 64 Partien live) feiert RTL beim Megaspektakel in Deutschland sein Debüt als WM-Sender und verspricht für drei 'Super-Sonntage' gute Unterhaltung. Mit einer Prominenten-Riege
  • 472 Leser

73 % noch nicht gelesen!