Lesen Sie weiter

SOUVENIR

Der Ball ist eine Nummer

Erstmals in der WM-Geschichte erhalten die bei allen 64 Partien benutzten Fußbälle einen speziellen Aufdruck mit Spielnummer, Spielort, Datum und den Namen der beiden Mannschaften. Damit würde den Spielgeräten ein 'höherer ideeller Wert' beigemessen, hieß es in einer Pressemitteilung des WM-OK. Pro Spiel werden bei dem Turnier 15 Bälle eingesetzt.
  • 446 Leser

53 % noch nicht gelesen!