KIRCHE / Minderjährige plündern Tabernakel im Donau-Ries: Bischof hält Sühnegottesdienst

Wenn Kinder Geschmack an Hostien finden

Ein offener Tabernakel (Behältnis zur Aufbewahrung des Allerheiligsten) und fehlende Hostien in einer Kirche in Oberndorf (Landkreis Donau-Ries) haben über Pfingsten in Nordschwaben für Aufregung gesorgt. Zwischenzeitlich haben die Umstände aufgeklärt werden können. Wie die Polizei mitteilte, hatten zwei Kinder aus einer Gemeinde im Lechgebiet bei einem Kirchenbesuch den Tabernakel unversperrt vorgefunden. Sie hatten eine der dort aufbewahrten Hostien probiert, für gut befunden und daraufhin rund 100 Hostien gegessen. Danach hatten sie in dem benachbarten Gotteshaus in Eggelstetten nachgeschaut, ob im dortigen Tabernakel auch Hostien zu
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: