LBV

Zwei Kandidaten

Der Führungswechsel im Landesbauernverband in Baden-Württemberg (LBV) nimmt Gestalt an. Klaus Mugele, stellvertretender LBV-Präsident, bewirbt sich um die Nachfolge von Gerd Hockenberger. Außerdem wird sich Jochim Rukwied, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Heilbronn, stellt sich am 30. Juni bei der Delegiertenversammlung des Landesbauernverbandes zur Wahl. Mugele ist 50 Jahre alt und seit 1997 einer der Stellvertreter Hockenbergers. Der 44jährige Rukwied steht seit 1996 an der Spitze der Landwirte im Raum Heilbronn.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: