Lesen Sie weiter

TODESOPFER

Amokfahrt nach Unfall

Die Amokfahrt eines Berliners im Bezirk Neukölln hat eine Fußgängerin das Leben gekostet. Der Mann hatte nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Auto Unfallflucht begangen. Danach raste er in eine Fußgängergruppe mit einer Rollstuhlfahrerin, die gerade die Straße überqueren wollte. Die Rollstuhlfahrerin blieb unverletzt, die 53-jährige Begleiterin
  • 487 Leser

54 % noch nicht gelesen!