Lesen Sie weiter

ANTIDISKRIMINIERUNG

Länder blitzen ab

Ungeachtet der Änderungswünsche des Bundesrates will die SPD das Antidiskriminierungsrecht nicht mehr ändern. Auch die Bundesregierung sieht keine Veranlassung dazu. Der Bundesrat stimmte am Freitag einem Antrag zu, der den Regierungsentwurf auf deutlich weniger Diskriminierungsmerkmale beschränken will.
  • 575 Leser

0 % noch nicht gelesen!