FUSSBALLER

Tödlicher Blitz

Ein Blitz hat einen Fußballspieler im russischen Gebiet Samara an der Wolga getötet. Der Freizeitsportler starb noch auf dem Fußballplatz, teilte der örtliche Zivilschutz mit. Ein zweiter Spieler musste mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Das tödliche Gewitter ereignete sich bei einem Ligaspiel in Sergijewsk, etwa 1000 Kilometer östlich von Moskau.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: