ALBVEREIN / Turm wird verhüllt

Unterhose wiegt 400 Kilogramm

Zu seinem 100-jährigen Bestehen erhält der Albvereinsturm auf dem Schönberg bei Pfullingen (Kreis Reutlingen) am Sonntag eine Unterhose von beträchtlichen Ausmaßen. Das Beinkleid wiegt 400 Kilogramm und ist 350 Quadratmeter groß. Die vierwöchige Verhüllung ist ein Kunstprojekt, das auf den Spitznamen des Turms zielt: Im Volksmund heißt er seit seiner Erbauung im Jahr 1906 'Unterhos'. Der Grund für diese Bezeichnung ist die Form des eleganten Turms. Er besteht aus zwei Betonröhren, die oben durch die Aussichtskanzel verbunden sind. Ein Hubschrauber wird das Wäschestück vom Hersteller in Dettingen/Erms auf den Berg transportieren. Dort
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: