Lesen Sie weiter

TORQUOTE

Früher war alles besser

Die Trefferausbeute bei der WM bleibt dürftig. Einschließlich Achtelfinale wurden insgesamt 132 Tore erzielt, das entspricht bei 56 absolvierten Begegnungen einem Schnitt von 2,36 Treffern pro Partie. Nur bei der Endrunde 1990 in Italien, die mit dem dritten deutschen Titelgewinn endete, wurde mit 2,21 ein schlechterer Durchschnitt erreicht. Damals
  • 410 Leser

55 % noch nicht gelesen!