Lesen Sie weiter

W&W

KOMMENTAR: Nicht mitgewachsen

Für die Mitarbeiter von Finanzdienstleistern kommt es derzeit knüppeldick. Allianz dampft gnadenlos die Belegschaftsgröße ein, Wüstenrot & Württembergische streicht 1750 Arbeitsplätze und der Branchenverband GDV spricht davon, dass in den nächsten Jahren mit einem kontinuierlichen Stellenabbau zu rechnen sein wird. Keine besonders rosigen Aussichten
  • 651 Leser

74 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel