Lesen Sie weiter

VOLKSHOCHSCHULEN

Weniger für Weiterbildung

Paukenschlag auf der Jahresversammlung des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg gestern in Ulm: Die Landesregierung streicht im Zuge der Haushaltssperre die für 2006 angesetzten 11,8 Millionen Euro für Weiterbildung noch mal um 1,15 Millionen zusammen. Das sagte Georg Wacker, Staatssekretär im Kultusministerium, einem konsternierten Publikum bei
  • 387 Leser

55 % noch nicht gelesen!