Lesen Sie weiter

DIENSTFLUGZEUGE

KOMMENTAR: Die Angst fliegt mit

Als Joschka Fischer im Januar 2005 mit einem Challenger-Jet der Bundeswehr in Tegel notlanden musste, hatte der damalige Außenminister endgültig die Nase voll. Ob er wohl erst in seinem Amt aufgebahrt liegen müsse, ehe die Flugbereitschaft der Regierung neue Maschinen bekomme, wollte der Vizekanzler wissen. Andere Mitglieder des rot-grünen Kabinetts
  • 370 Leser

75 % noch nicht gelesen!