Lesen Sie weiter

INFINEON / Werk in München-Perlach wird geschlossen

560 Kündigungen verschickt

Der Chipkonzern Infineon wird wegen der bevorstehenden Schließung des Stammwerks München-Perlach laut Gewerkschaft in den nächsten Tagen 560 betriebsbedingte Kündigungen verschicken. 'Die Perspektiven für die Betroffenen sind in dem derzeitigen Umfeld natürlich schlecht', sagte Michael Leppek von der IG Metall. Den Mitarbeitern wird zum 1. April gekündigt.
  • 558 Leser

63 % noch nicht gelesen!