BEACHVOLLEYBALL / Julius Brink und Christoph Dieckmann demonstrieren eindrucksvoll ihre Vormachtstellung

Deutsches Duo macht Europameister-Titel in 20 Minuten klar

Nach nicht einmal 20 Minuten war das Finale entschieden: Julius Brink und Christoph Dieckmann vom VC Olympia Berlin haben am Strand von Scheveningen die Europameisterschaft im Beachvolleyball gewonnen. Das Duo aus Berlin besiegte im Finale die Niederländer Jochem de Gruitjer/Gijs Ronnes klar mit 2:0 (21:13, 21:13). Unbeeindruckt von der Atmosphäre auf dem voll besetzten Center Court, der natürlich das Heimduo aus den Niederlanden unterstützte, bewiesen die Deutschen ihre kontinentale Dominanz. Auch in der europäischen Rangliste werden Brink/Dieckmann als Nummer eins geführt. 'Das war die Krönung in dieser Saison', sagte Julius Brink nach
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: