Lesen Sie weiter

Na sowas . . .

Weil ihr Mikrofon versehentlich auf Sendung geschaltet war, hörten TV-Zuschauer in den USA anstatt einer Rede Präsident Bushs zum 'Katrina'-Jahrestag ein Gespräch der Moderatorin mit einer Kollegin aus der Damen-Toilette. So erfuhren die CNN-Zuschauer, dass die Moderatorin einen leidenschaftlichen Ehemann hat, der aber auch gerne fremd geht.
  • 500 Leser

0 % noch nicht gelesen!