SÜDZUCKER

Börsengang in diesem Jahr

Europas größter Zuckerproduzent, Südzucker, will seine Biokraftstoffsparte noch im Jahr 2006 an die Börse bringen. Die Sparte soll unter dem Namen CropEnergies AG gelistet werden, teilte Vorstandschef Theo Spettmann in Mannheim mit. Mit dem Börsengang soll die Gesellschaft bis 2008/09 an die europäische Spitze im Wachstumsmarkt Bioethanol geführt werden. Südzucker hatte den Börsengang bereits Mitte August angekündigt. 'Im Rahmen einer Kapitalerhöhung könnten Crop-Energies bei einem Börsengang über 200 Mio. EUR zufließen', sagte Spettmann. Das Geld soll zum weiteren Ausbau des Geschäftszweiges genutzt werden. Unter dem Markennamen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: