Lesen Sie weiter

SPENDENSKANDAL

Kanther will Freispruch

Im Prozess um den hessischen CDU-Schwarzgeldskandal hat die Verteidigung einen Freispruch für den ehemaligen Bundesinnenminister Manfred Kanther (CDU) ohne neuerliche Verhandlung gefordert. Aus der Affäre um schwarze Parteispendenkassen sei der CDU kein Schaden entstanden, sagten die Anwälte des CDU-Politikers. Das Landgericht Wiesbaden hatte Kanther
  • 427 Leser

52 % noch nicht gelesen!