Lesen Sie weiter

kino-festiVAL

Grelles Licht und viele Fragen

Zum vierten Mal haben in Stuttgart die Tage des russischen Films begonnen. 'Kinoblick' soll dabei helfen, dass russische Filme auch auf dem deutschen Markt Fuß fassen. 'Das ist immer noch schwer, da vielen Verleihern der russische Markt einfach genug ist und fast alle Filme in Russisch mit englischen Untertiteln gezeigt werden', sagt Festivalchefin
  • 455 Leser

74 % noch nicht gelesen!