Lesen Sie weiter

RECHT / Juristentag empfiehlt Änderung des Strafgesetzbuches

Sterbehilfe nach Vorschrift

Medien sollen bei Verletzung von Persönlichkeitsrechten härter belangt werden
Der Deutsche Juristentag hat empfohlen, Sterbehilfe und ärztlich begleiteten Freitod gesetzlich zu regeln. Patientenverfügungen sollen künftig verbindlich sein.
  • 380 Leser

93 % noch nicht gelesen!