KABARETT / Regina Wegesin im Salvatorheim

Ein spitzfindiges Panoptikum der Frauen

"Quo vadis femina?" - Frau wohin? - hat die Religionslehrerin und Amateurdarstellerin Regina Wegesin ihr humoristisch, spitzfindiges Panoptikum der Geschichte der Frauen in der Kirche betitelt. In verschiedenen Frauenrollen ließ die liebenwerte Verkleidungskünstlerin ihre Frauen im Salvatorheim zu Wort kommen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: