Finger weg von Öl und Klebstoff

Um Zecken ging es am vergangenen Mittwoch im "Guten Morgen". Darin war auch zu lesen, dass Öltropfen oder Klebstoff gegen die Beißer helfen sollen. Dem ist nicht so! Ein Leser, der durch einen Zeckenbiss an Borrelose erkrankt ist, hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass sich die Tiere beim Kontakt mit Öl oder Kleber im Todeskampf erst richtig in ihr Opfer verbeißen und dabei unter Umständen jene gefährlichen Bakterien "ausspucken", die schwere Krankheiten verursachen können.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: