Dreister Einbruch

Einen spektakulären Einbruch gab es am Samstag gegen 4.40 im Media-Markt. Die unbekannten Täter hatten einen im Mühlweg geparkten Audi 80 mittels "Polenschlüssel" geknackt. Mit diesem Auto rammten sie dann ein zweiflügeliges Tor mit Metallrollgitter am Gmünder Media-Markt und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort entwendeten sie zirka 13 Laptops verschiedener Marken und weitere diverse Geräte. Der Wert des Diebesgutes dürfte sich auf zirka 15 000 Euro belaufen. Der Audi wurde am Tatort zurückgelassen. Zeugen werden gebeten sich mit der Gmünder Polizei in Verbindung zu setzen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: