Lesen Sie weiter

TELEKOMMUNIKATION

Brüssel leitet Verfahren ein

Im Streit über die Regulierung von Telekommunikationsdiensten hat die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Trotz mehrfacher Aufforderung habe die Bundesnetzagentur Brüssel noch immer nicht mitgeteilt, wie Wettbewerbern der Telekom ein Zugang zu Teilen des Breitbandnetzes verschafft werden soll, teilte ein Kommissionssprecher
  • 569 Leser

72 % noch nicht gelesen!