Lesen Sie weiter

LÄNDER / Relikt aus der Nazi-Zeit

Zaun an der Grenze zur Schweiz wird gestutzt

Die deutsch-schweizerische Grenze in Konstanz wird noch ein Stück durchlässiger. Nach dem Abriss eines 300 Meter langen Zaun-Abschnitts, auf dem künftig Kunstwerke die Grenze markieren, wird der Maschendrahtzaun an einer anderen Stelle auf 400 Metern Länge gestutzt. Das hat der Gemeinderat am Donnerstagabend beschlossen. Der 2,60 Meter hohe Zaun, ein
  • 297 Leser

73 % noch nicht gelesen!