Lesen Sie weiter

JUDO

Volles Dutzend für Abensberg

Der TSV Abensberg hat Judo-Geschichte geschrieben. Die Bayern bezwangen im Finale der deutschen Judo-Mannschaftsmeisterschaft den Dauer-Rivalen JC 90 Frankfurt (Oder) klar mit 10:4 und lösten mit nunmehr zwölf Titeln den bisherigen Rekordhalter VfL Wolfsburg (11 Meisterschaften) ab. Es war der fünfte Titel für den Meister in Serie. Bereits zum achten
  • 402 Leser

53 % noch nicht gelesen!