Vier Jungfrauen beim DRK-Seniorenfasching

Eine bunte Schar hatte sich beim Seniorenfasching im Elchinger "Härtsfeldhof" eingefunden. Wolfgang Klaschka vom DRK Aalen begleitete den Nachmittag mit stimmungsvollen Schunkelliedern. DRK-Vorsitzender Alois Schmid gab er einen lustigen Bericht über sein Leben als Feuerwehrmann zum Besten. Als Höhepunkt und Stimmungsmacher des Nachmittages erschienen vier Jungfrauen (Hiltrud Rupp, Gertrud Milcz, Johanna Walke und Elisabeth Puscher, Foto) die unbedingt einen Mann wollten, egal welchen Charakter er hätte . . . Weitere Sketche von Gertrud Milcz und Hiltrud Rupp gespielt, vorgetragene Gedichte und Witze wurden mit viel Beifall belohnt. Mit einer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel