MÄNNER

Auto wichtiger als der Körper

Deutschlands Männer vernachlässigen einer aktuellen Studie zufolge ihre Gesundheit. 'Noch immer leben viele Männer nach dem Motto: Ein Indianer kennt keinen Schmerz', erläuterte der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Hans Jürgen Ahrens, in Bonn. Von den 1105 Befragten ab 18 Jahren gaben 78 Prozent an erst dann zum Arzt zugehen, wenn es ihnen 'richtig schlecht geht'. Außerdem klagten 56 Prozent über massive Schlafprobleme. 54 Prozent sagten, sie fühlten sich unausgeglichen. Immer noch widmen Deutschlands Männer ihrem Auto mehr Aufmerksamkeit als ihrem Körper. Gesundheit bedeutet für sie vor allem körperliche Fitness. Drei
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: