KRANKENHÄUSER

Spezialbetten für Dicke

Wegen der steigenden Zahl extrem übergewichtiger Patienten müssen immer mehr britische Krankenhäuser in Spezialeinrichtungen investieren. Der staatliche Gesundheitsdienst (NHS) hat Hebevorrichtungen und Spezialbetten im Wert von umgerechnet 225 000 Euro gekauft. Die Spezialeinrichtungen sollen vor allem dem Personal den Umgang mit dicken Patienten erleichtern. Viele könnten ohne diese Geräte nicht aufstehen oder innerhalb der Kliniken zu Untersuchungen transportiert werden, sagte eine NHS-Sprecherin. Die Spezialbetten seien für Patienten mit bis zu 500 Kilo Gewicht. 'Es gibt immer mehr fettleibige Patienten, und die Krankenhäuser müssen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: