UNFALL

70 Meter in die Tiefe

In Japan ist ein Auto von einer vereisten Autobahn 70 Meter in die Tiefe gestürzt. Alle fünf Insassen kamen dabei ums Leben. Die Bauarbeiter hatten wegen starken Schneefalls in der Nordprovinz Akita ihre Arbeit an einer Autobahn-Leitplanke abgebrochen und befanden sich auf dem Heimweg. Die Fahrbahn bedeckte eine zehn Zentimeter dicke Eisschicht.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: