KUNSTGASTSPIEL

Frühbucher bereits aktiv

Nach dem Erfolg der Berliner MoMA-Ausstellung steht der Hauptstadt ein weiterer exquisiter Kunstsommer ins Haus: Das New Yorker Metropolitan Museum of Art schickt rund 150 Meisterwerke der französischen Kunst des 19. Jahrhundert für vier Monate an die Spree. In der Neuen Nationalgalerie ist die Schau mit Gemälden und Skulpturen von rund 45 Künstlern - von Ingres über Monet, Manet und Cézanne bis Van Gogh - vom 1. Juni bis 7. Oktober 2007 zu sehen. 'Die schönsten Franzosen kommen aus New York und sind dann in Berlin', schwärmte gestern Peter-Klaus Schuster, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin. Schon jetzt ist die Nachfrage
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: