VOLLEYBALL / 11:5 im fünften Satz geführt, Matchball und Sieg gegen Holland verspielt

'Ans Halbfinale denkt keiner mehr'

Der Traum von der ersten WM-Medaille ist für die deutschen Damen in Japan passé
11:5 im fünften Satz geführt, dann Matchball und doch verloren - bei den deutschen Volleyballerinnen flossen nach dem Nervenspiel gegen die Niederlande bittere Tränen. Mit der Chance auf die erste WM-Medaille der Geschichte unterlagen sie zum Zwischenrundenauftakt in Osaka 2:3.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: