Lesen Sie weiter

URTEIL / Dentist muss 7000 Euro zahlen

Patientin bekommt Schmerzensgeld für Zahnweh

Schmerzen beim Zahnarzt sind zwar nicht ungewöhnlich, können aber nach einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz gleichwohl zu einem Anspruch auf Schmerzensgeld führen. Nach dem Richterspruch ist dies der Fall, wenn die Schmerzen durch eine nicht fachgerechte zahnmedizinische Behandlung verursacht werden. Das Gericht sprach damit einer Patientin
  • 384 Leser

63 % noch nicht gelesen!